FC Sankt Augustin integriert Flüchtlinge und startet erfolgreich mit drei Herrenmannschaften in die Saison 2016/2017
Sonntag, 11. September 2016 von Schierloh
 

Der FC Sankt Augustin ist mit drei Herrenmannschaften in die Saison 2016/2017 gestartet.

Die erste Mannschaft wird weiterhin von Massih Mobarak trainiert. Sie hat nach den ersten vier Spieltagen drei Siege und ein Unentschieden erreicht.

Die zweite Mannschaft wird jetzt von Tom Hohaus trainiert. Sie konnte bislang zwei Siege einfahren, musste aber auch zwei Niederlagen einstecken.

Die dritte Mannschaft besteht ausschließlich aus Flüchtlingen, die in Sankt Augustin untergebracht sind. Der Verein hat die Flüchtlinge aufgenommen und in einem teilweise langwierigen Verfahren erreicht, dass Spieler-Pässe ausgestellt wurden. Trainer ist „Fadi“ Haytham Haaj Hassan. Nach zwei Niederlagen und einem Unentschieden konnte am vierten Spieltag der erste Sieg gefeiert werden.

Das Foto zeigt die dritte Mannschaft. Der FC Sankt Augustin heißt die Flüchtlinge im Verein herzlich willkommen und wünscht ihnen sportlich und persönlich alles Gute!

III Herren 2016

 
Fußball Ferien 2016
Sonntag, 17. April 2016 von Schierloh
 

Der FCA führt in den Sommerferien zwei Fußball-Ferien-Wochen durch. Nähere Informationen finden Sie hier.

index

 
Turnier in Bergisch Gladbach
Sonntag, 28. Februar 2016 von Kalle Fuß
 

Direkt einen Tag nach Meisterschaftsbeginn ging es nun nach Bergisch Gladbach zum letzten Hallenturnier der Saison! Hochmotiviert und voller Vorfreude fuhren wir mit 10 Mädchen und 5 Fans nach Bergisch Gladbach.

Im ersten von vier Gruppenspielen unterlagen die Mädchen knapp der U 13 des Gastgebers mit 1 zu 0, dennoch hatten sie bereits erste Torchancen und Gladbach hatte bereits ein Spiel mehr um sich an die ungewöhnlich kleine Halle zu gewöhnen (Gladbach gewann das Turnier später sogar).  Auch im zweiten Spiel blieb der Torerfolg gegen DJK Südwest Köln aus und so unterlagen sie dem späteren Vizeturniersieger mit 2 zu 0.  Auch im dritten Spiel gegen MSV Opladen unterlagen die Mädchen sehr unglücklich mit 2 zu 1, dennoch näherten sie sich dem Tor immer weiter an, verpassten aber immer noch viel zu viele Torchancen. Im letzten Gruppenspiel war das Torpech nun  endlich behoben, denn die Mädels gewannen ihr erstes Spiel mit 2 zu 1 und wurden somit Gruppenvierter!

Der vierte Platz hieß, dass sie nun um die Euro-League spielten. Die ersten drei Plätze beider Gruppen spielten die Champions-League aus und die jeweils 4. und 5. Plätze die Euro-League. Ein sehr sehr gutes System!!!

Nun ging es im Halbfinale der Euro-League gegen den SV Thier und jetzt hatten die Mädchen sich eingespielt und zeigten endlich ihr können und so gewannen sie trotz vieler liegen gelassener Chancen mit 3:0! Im Finale der Euro-League spielten sie nun wieder gegen MSV Opladen, gegen welche sie in der Gruppenphase unglücklich mit 2 zu 1 unterlegen waren. Doch nun sah das Spiel vollkommen anders aus! Die Mädchen kämpften und verteidigten ihre 1:0 Führung und gewannen somit zumindest die Euro-League!

Ich bin mir sicher, dass sie mit der Leistung der letzten Spiele, auch die ersten Spiele hätten gewinnen müssen aber trotzdem hatten die Mädchen viel Spaß und man kann sich auf eine tolle Rückrunde freuen, wenn sie diesen tollen Fußball beibehalten!

Noch einmal gute Besserung an unsere Torhüterin welche in der Vorrunde noch ins Krankenhaus fahren musste!

 
D-Mädchen starten mit Sieg in die Rückrunde!
Sonntag, 28. Februar 2016 von Kalle Fuß
 

Am 26.02 starteten die Mädels in die Rückrunde der Meisterschaft gegen die zweite Mannschaft der Sportfreunde aus Troisdorf!

Der ersten Halbzeit sah man die Winterpause noch deutlich an und so erkämpfte man sich einen Halbzeitstand von 1:1, dennoch sah man erstmalig ein Zusammenspiel zwischen Abwehr und Sturm, welches sich in der ersten Halbzeit gerade erst steigerte. Viele Fehlpässe waren noch dabei, doch es waren kaum mehr Einzelaktionen zu sehen.

Die zweite Halbzeit zeigte nun eine deutliche Steigerung! Die Defensive brachte sich in immer mehr Offensivaktionen  an, weshalb die ersten drei Tore lediglich durch Abwehrspielerinnen erzielt wurden. Die Mädels setzten nun endlich das im Training gelernte in die Tat um und so ging man schließlich mit einem 7:1 Sieg vom Platz! 

 
FCA SchiedsrichterJean-Pierre Fuß gewinnt Schachturnier
Mittwoch, 24. Februar 2016 von Schierloh
 

Der FC Sankt Augustin gratuliert seinem Jugend Schiedsrichter Jean-Pierre Fuß herzlich zum Gewinn der Vorrunde  im Brühl um die Deutsche Amateurmeisterschaft in der Kategorie F! Die Einzelheiten können dem nachfolgenden Zeitungsartikel entnommen werden.

 

 
« Ältere Einträge