Die C 2 hat auch ihr zweites Meisterschaftsspiel gewonnen. Gegen die dritte Mannschaft von Mondorf-Rheidt gelang ein 11 : 4 (6 : 1). Das Ergebnis täuscht etwas über die Leistung hinweg. Man spielte zwar die ersten Minuten wie im Training besprochen, verfiel dann aber mit zunehmender Spielzeit in den Zustand einer Überheblichkeit und spielte nur noch durch die Mitte, lies den Ball nicht mehr laufen, sondern lief selber mit dem Ball. Der Sieg geht zwar in Ordnung; man hat aber im Vergleich zur Vorwoche schlechter gespielt. Also ist für die nächsten Aufgaben noch Luft nach oben.

Von Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Absenden des Kommentars bitte Rechenaufgabe lösen. *