Der FC Sankt Augustin 1978 e.V. hat am 03.02.2018 in Sankt Augustin-Niederpleis sein traditionelles Hallenturnier für Altherren-Mannschaften ausgerichtet. In der Kategorie Ü40 siegte der TuS 1910 Birk. In der Kategorie Ü50 war der FC Hennef 05 das beste Team.

Angetreten waren Mannschaften aus Düsseldorf, dem Raum Köln und dem Rhein-Sieg-Kreis. In beiden Altersklassen gab es viele spannende Partien auf Augenhöhe. Am Ende mussten alle Mannschaften Punkte abgeben und keine Mannschaft blieb punktlos. Bei einem Ü40 Spiel gab es wegen einer Handgreiflichkeit, die der Schiedsrichter nicht gesehen und folglich nicht geahndet hatte, erregte Gemüter. Ansonsten lief alles sportlich fair ab und abseits des Spielfeldes wurden neue Freundschaften zwischen Vereinen geknüpft, die sich bislang noch nicht so kannten. Den Rahmen dazu bot das Angebot von Getränken und Speisen durch den Gastgeber. Der war besonders dankbar, dass einige Spieler-Frauen Kuchen gebacken und den Job hinter der Verkaufs-Theke übernommen hatten.

Die weiteren Platzierungen: Ü40: 2. SV Kriegsdorf, 3. SC Unterbach, 4. FSV Neunkirchen Seelscheid, 5. SpVg Flittard, 6. SV Menden, 7. SV Union Rösrath; Ü50: 2. Dünnwalder AH, 3. SV Allner-Bödingen, 4. TuS Altenrath, 5. FC Sankt Augustin

Sieger Ü40

Die Ü40 Mannschaften des SV Kriegsdorf (2. Platz), TuS 1910 Birk (1. Platz) und SC Unterbach (3.Platz) bei der Siegerehrung, teilweise mit familiärer Unterstützung.

Pokale

Beim Altherren Turnier des FC Sankt Augustin 1978 e.V. erhielten die Sieger in der Kategorie Ü40 und Ü50 jeweils einen attraktiven Pokal.

Von Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Absenden des Kommentars bitte Rechenaufgabe lösen. *